Was bedeutet es, wenn ein Spieler „getunnelt“ wird?

Wenn der ballführende Spieler seinem Gegenspieler den Fußball zwischen den Beinen hindurchschießt, wird der Gegenspieler getunnelt. Getunnelt werden ist peinlich und kostet Geld. Viele Vereine haben deshalb einen internen Strafenkatalog aufgesetzt.

Was bedeutet es, wenn ein Spieler „getunnelt“ wird?

Fanclub Kartenbestellungen

Was bedeutet es, wenn ein Spieler „getunnelt“ wird?

Was ist die Flügelzange?

Neue Beiträge

Schreibe einen Kommentar