Kategorie: Fußball Fun Facts

Kurioses, Lustiges oder Fußballfakten, die nicht jeder kennt: In dieser Kolumne gibt es regelmäßig neue Fußball Fun Facts für den sportlichen Start in den Tag. Von A wie „Absatzkick“, bis Z wie „Zwölfter Mann“ – die leichte Kost für zwischendurch. – Auch als Alexa Skill verfügbar für den Amazon Echo und Echo dot.

Was ist die Flügelzange?

Was ist die Flügelzange?

Das sind zwei spielstarke Außenstürmer, die über die rechte und linke Angriffsseite die gegnerische Abwehr vor Probleme stellen. Die bekannteste Flügelzange der Bundesliga ist das Bayern-Duo Franck Ribery und Arjen Robben.

Was bedeutet es, wenn ein Spieler „getunnelt“ wird?

Was bedeutet es, wenn ein Spieler „getunnelt“ wird?

Wenn der ballführende Spieler seinem Gegenspieler den Fußball zwischen den Beinen hindurchschießt, wird der Gegenspieler getunnelt. Getunnelt werden ist peinlich und kostet Geld. Viele Vereine haben deshalb einen internen Strafenkatalog aufgesetzt.

Was bitte ist die Hand Gottes?

„Die Hand Gottes“ kam zum Einsatz, als Argentiniens Stürmer-Legende Diego Maradona beim Viertelfinal-Sieg gegen England bei der WM 1986 das 1: 0 per Hand erzielte. Der Schiedsrichter sah’s nicht und erkannte das Tor an.

Abseitskönig

Zinedine Zidane stand während seiner gesamten Karriere nie im Abseits.

Fußballnachwuchs

Die WM 2014 in Deutschland zog einen Babyboom nach sich. Neun Monate später kamen 30% mehr Babys zur Welt, als üblich!